Wir sind stolz darauf, unsere neue V3 Technologie präsentieren zu können.

Die Funktionalitäten, die das DDP einzigartig machen, sind untenstehend aufgeführt.
Genauere Beschreibungen der Funktionalitäten finden Sie in den Flyern und Broschüren, die zum Download weiter unten auf dieser Seite verfügbar sind.

DDP ist ein Ethernet-SAN

mit eigenem iSCSI/AVFS Metadaten-Controller für höchsten Datendurchsatz.

4K picture1

Sie interessieren sich für unkomprimierte 4K-Produktionen mit Standardkomponenten und Ethernet? Dann brauchen Sie ein Ethernet-SAN-System.
Dann brauchen Sie ein DDP.

Wenn Sie beispielsweise einen Trashcan Mac Pro mit Black Magic Resolve Software und 2x Sonnet Twin 10G/RJ45-Boxen benutzen und diesen mit einem miniDDP48DF verbinden, kann das DDP-System das 4K-Bildmaterial mit 4096 x 3072 Pixeln und 10Bit-Farbauflösung mit bis zu 40 Bildern pro Sekunde schreiben und wiedergeben, was einer Bandbreite von bis zu 1920 Mbyte/s entspricht. Diese Bandbreite ist auch für 6K-Workflows mit 24 Bildern pro Sekunde geeignet.

Sie verwenden Windows? Dann nehmen Sie eine für Black Magic Resolve empfohlene Workstation und installieren eine Dual 10GbE Myricom optische oder RJ45-Karte. Sie werden dieselben Ergebnisse erzielen. 
Für diejenigen, die 4K/UHD oder andere komprimierte 4K-Formate auf dem Mac mit anderen Anwendungen bearbeiten, ist auch eine Sonnet Box ausreichend.

FOLDERVOLUMES
Erscheinen auf dem Desktop als normale Ordner, sind aber Ordner mit Volumeneigenschaften

KOMPLETTE KAPAZITÄT STEHT ZUR VERFÜGUNG

Keine ungenutzten Kapazitäten. Shrinking oder Erweiterung nicht notwendig dank Foldervolumes

SMB-ZUGRIFF UNTERSTÜTZT NAS-FUNKTIONALITÄT

Auf DDP Volumes und Foldervolumes kann auch via SMB zugegriffen werden

FOLDERVOLUME ZUGRIFFSKONTROLLE

Über den integrierten Workflow Manager können für Benutzer und/oder Benutzergruppen die Zugriffsrechte vergeben werden: keine Rechte; lesen/schreiben; nur lesen; nur schreiben und lesen/schreiben/nicht löschen

SICHERUNG, ARCHIVIERUNG, SYNCHRONISIERUNG

Integrierte Archiware Sicherungs-, Archivierungs- und Synchronisierungssoftware

Weitere Features sind: Echte Bandbreitenbegrenzung, echte Bandbreitenverdoppelung/-verdreifachung, IO-Monitor, Nagios Integration, hochwertige Wartungs-Tools, web-basierte grafische Benutzeroberfläche, Avid Speicheremulation, LDAP-, AD- und OD-Client-Integration.

DDPs sind modular und skalierbar. Eines der Basissysteme kann mit HD- oder SSD-Packs und 1GbE, 10GbE und 40GbE Ethernet-Ports, einer SAS-Karte für LTO und EX Karte(n) für Erweiterungschassies DDP16EX (R) und DDP60EXR kombiniert werden.

DER DDP WEG

NEWS, MESSEN UND EVENTS

                                                                                                                                  

 

Besuchen Sie Dynamic Drive Pool DDP auf der nächste Messe IBC Amsterdam 9-13 September 2016.

Mehr Informationen über bevorstehende Events und Messen sowie unsere aktuellen News finden Sie bei Unternehmen, Messe und Events.